Junioren-Camp 2019 – Tag 6 – Donnerstag 03.10.2019

Auch heute Morgen wurden die Junioren und das Helferteam pünktlich um halb acht Uhr mit einem Soundtrack aus der Musikbox von Theo Crncec geweckt. Das Lied „Barcelona“ deutete schon auf den 2:1 Sieg vom FC Barcelona hin im Champions League Spiel gegen Inter Mailand vom Vorabend. Das freute natürlich die jungen Fans von Barca, wogegen die Interisti etwas enttäuscht waren. Trotzdem waren alle pünktlich beim Frühstück, um sich für den Tag zu stärken. Ein kleines Nutella hilft da natürlich zusätzlich…

Die Trainer bereiteten die letzten Details für die letzte Trainingseinheit vor. Bei frischem aber herrlich sonnigem Herbstwetter trainierten die Jungs noch einmal mit viel Engagement und Einsatz. Die Gegner aller Mannschaften müssen sich bei den nächsten Partien im wahrsten Sinne des Wortes „warm anziehen“.

Am Mittag trafen die Ehrenmitglieder Fredy Nägeli, Karl Kümin; Arnold „Gonzo“ Jörg und Heinz Müller ein. Natürlich rechtzeitig, um das feine Mittagessen mit Salat, Rindsvoressen und „Stocki“ zu geniessen. Ein herzlicher Dank an dieser Stelle für das Küchenteam, Silvia Kümin und Sabine Schuler, die uns während der ganzen Woche mit hervorragenden Mahlzeiten verwöhnt haben. Und heute durften nach dem Mittagessen die Junioren aus den Fresspäckli und dem „chrömla“ vom Kiosk ihre Schoggi und Süssigkeiten als Dessert geniessen und untereinander verteilen. Wir wollen ja nicht, dass sie alles nach Hause bringen…

Am Nachmittag fand die traditionelle „Olympiade“ statt. Dank der super Infrastruktur auf dem Campus konnte der Technische Leiter, Hugi Müller, als Organisator alle 7 Posten auf dem Gelände aufstellen. Im Sinne des Gemeinschaftsgedankens wurden die sieben Mannschaften von F- bis C-Junioren durchmischt und jeweils von einem Captain des C-Teams angeführt. Natürlich gab es auch neue Trainer Traumduos an den verschiedenen Posten. Die Junioren konnten ihre Geschicklichkeit und polysportives Können beim Würfeln, Torwandschiessen, Skilauf, Penaltyschiessen, Mikado, Eierlauf und dem Zielschuss unter Beweis stellen. Alle Junioren hatten den Plausch an diesem Spielnachmittag und das Trainerteam am kollegialen Verhalten der Grossen und Kleinen, welche einander angefeuert und unterstützt haben. Ja, es gab eine Rangliste, welche jedoch sekundär ist, da der Spass im Vordergrund stand.

Nach dem Nachtessen fand der ebenfalls traditionelle Lottoabend stand. Auch hier für die Jüngsten eine neue Erfahrung, erstmals bei diesem Unterhaltungsspiel dabei zu sein. Und gleichzeitig den Lerneffekt zu haben, dass gut zu hören und zu reagieren nützlich sein kann. Die Moderation von Theo Meyerhans hat den Unterhaltungswert noch gesteigert. So erlebten alle einen tollen Abschluss und ein paar Junioren konnten sich über ein kleines Geschenk freuen.

Nachdem alle Junioren müde und zufrieden im Bett waren, liefen die weiteren Vorbereitungen für den Abreisetag am Freitag. Für ein feines Plättli und den schon traditionellen Jass blieb aber auch an diesem Abend Zeit.

-Bilder zum Tag können unter „Bildergalerie“ angeschaut werden-

Autor: Urs Wieser

GAL_20191003_214536_4492.jpg
GAL_20191003_214635_3025.jpg
GAL_20191003_214839_6197.jpg
GAL_20191003_214934_0245.jpg
GAL_20191003_215035_5597.jpg
GAL_20191003_215517_8699.jpg
GAL_20191003_160102_7731.jpg
GAL_20191003_155913_3730.jpg
GAL_20191003_160004_7834.jpg
GAL_20191003_155830_4076.jpg
GAL_20191003_160145_3608.jpg
GAL_20191003_160240_4181.jpg
GAL_20191003_160323_6359.jpg
GAL_20191003_160407_2581.jpg
GAL_20191003_160450_5234.jpg
GAL_20191003_160538_7968.jpg
GAL_20191003_160629_9089.jpg
GAL_20191003_160712_7988.jpg
GAL_20191003_160804_5620.jpg
GAL_20191003_160856_1697.jpg
GAL_20191003_160942_9448.jpg
GAL_20191003_161028_4302.jpg
GAL_20191003_161113_4116.jpg
GAL_20191003_161203_2967.jpg
GAL_20191003_161255_4277.jpg
GAL_20191003_161345_4292.jpg
GAL_20191003_161437_2381.jpg
GAL_20191003_161528_1864.jpg
GAL_20191003_161639_5419.jpg
GAL_20191003_161730_8293.jpg
GAL_20191003_161845_5092.jpg
GAL_20191003_161940_0521.jpg
GAL_20191003_162039_0032.jpg
GAL_20191003_162137_1757.jpg
GAL_20191003_162431_1165.jpg
GAL_20191003_162539_1478.jpg
GAL_20191003_162637_6301.jpg
GAL_20191003_162724_3845.jpg
GAL_20191003_213718_8770.jpg
GAL_20191003_213930_3385.jpg
GAL_20191003_214030_9779.jpg
GAL_20191003_214125_7617.jpg
GAL_20191003_214229_3619.jpg
GAL_20191003_214432_9964.jpg
GAL_20191003_214536_4492.jpg
GAL_20191003_214635_3025.jpg
GAL_20191003_214839_6197.jpg
GAL_20191003_214934_0245.jpg
GAL_20191003_215035_5597.jpg
GAL_20191003_215517_8699.jpg
GAL_20191003_160102_7731.jpg
GAL_20191003_155913_3730.jpg
GAL_20191003_160004_7834.jpg
GAL_20191003_155830_4076.jpg
GAL_20191003_160145_3608.jpg
GAL_20191003_160240_4181.jpg