FC Wollerau Trainingslager 2024 – Tag 4

Die mit Michelinsternen ausgezeichnete Hotelküche wurde trotz Wiederworten der Kulinarikexperten für ein einfaches Burgerrestaurant ausgetauscht! Viele glückliche Gesichter und ein voller Magen machten Lust auf Bingo. Die Karten wurden schnell und sauber gefüllt, sodass alle glücklich und zufrieden auf Ihre Zimmer gehen konnten. Besonders Zimmer 130 verbrachte einen ruhigen Abend.
Der letzte Trainingstag startete dementsprechend motiviert.
Jung gegen alt war das Motto des Trainings. Diverse Skillspiele standen also auf dem Programm, bei denen die erfahrenen Spieler zeigen konnten, was die langjähre Fussballkarriere so ausmacht. Klarer Favorit waren also die graubärtigen des FC Wollerau. Nach direkt aufs Tor getretenen Eckbällen und punktgenaugespielten Pässen, sowie das altbekannte Lattenschieseen war das Scoreboard doch noch sehr ausgeglichen. Die jungen und frischen Spieler lagen sogar etwas in Führung. Beim Endgame wurden natürlich die klassischen Fussballskills getestet.
The Game:
3 Punkte pro Tor gab es zu sammeln, also blieben genug Möglichkeiten für die alten Hasen das Spiel noch zu drehen. Spannend war das Spiel auf jeden Fall! Am Schluss rettet unsere Nummer 1 B. Gribble den jungen durch 2 Riesenparaden den Sieg!
Der Nachmittag wurde von den Spielern verschieden genutzt. Kaffeetrinken gehen, den Strand auskundschaften und natürlich wurde Baba‘s legendärer Massagesalon zum regenerieren genutzt.
Den Abend haben wir beim gemeinsamen Auswärtsessen ausgeklungen.
📸 by @babarastakurvenordfcw1
image0.jpeg